Andrè Schweers

Plastische Aufzeichnungen

Scripturale, Folianten, Prologe

Vernissage 08. Juni 2018

Äußerst selten gelingt es einem Künstler, eine neue, eigene und unverwechselbare Form- und Farbsprache zu finden. Zu diesen gehört ohne Zweifel André Schweers. Seine „Skripturale“, seine „Prologe“ und „Folianten“, die er in einem von Ihm entwickelten Verfahren als Papierguss herstellt und patiniert, haben einen magischen Charakter. Wer diese Arbeiten, die einerseits Bild andererseits aber ganz klar Objekt sind, einmal gesehen hat, wird sie nicht vergessen und immer wieder als einen „Schweers“ erkennen.

Zum Thema der Ausstellung sprach: Frau Dr. Gabriele Uelsberg, Direktorin des Rheinischen Landesmuseums
Der Künstler war anwesend.
Zur Ausstellung erschien ein Katalog. Schauen Sie hier.